FANDOM


Yog-Sothoth
Yog-Sothoth
Yog-Sothoth kennt das Tor. Yog-Sothoth ist das Tor. Yog-Sothoth ist der Schlüssel und der Wächter des Tores. Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft, alles ist eins in Yog-Sothoth.

Yog-Sothoth ist einer der äußeren Götter. Er ist der Wächter der Tore; er ist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in einem und existiert gleichzeitig außerhalb von Zeit und Raum. Yog-Sothoth kann in dieser Hinsicht, sollte es belieben eine Wertung einzubringen, auch durchaus als der mächtigste der äußeren Götter bezeichnet werden, da seine Macht fast an die des allmächtigen Dämonen-Sultans Azathoth heranreicht, er jedoch im Gegensatz zu diesem eine Art Verstand besitzt und nicht an einen Punkt gebunden ist.

Yog-Sothoth ist der einzige der weiß wann der große Cthulhu auf Erden wieder erwachen wird. Außerdem kennt er auch den Zeitpunkt, an welchem die Alten aus der Erde hervorbrechen werden. Yog-Sothoth ist - obwohl er im Original Mythos häufig erwähnt wird - eine relativ unbekannte Lovecraft-Schöpfung.

Yog-Sothoth wird häufig von Nekromanten angebetet, da er in der Lage ist, Tote zu erwecken. Eine große Rolle spielt er deshalb in den Geschichten "Der Fall des Charles Dexter Ward" welche von Nekromantie handelt außerdem ist Yog-Sothoth der Haupturheber der Ereignisse in "Das Grauen von Dunwich".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki