FANDOM


R'lyeh ist die sagenumwobene Stadt am Meeresgrund welche Cthulhu vor Millionen von Jahren vom Sternengezücht als seine Residenz auf der Erde errichten ließ.

R'lyeh - John Coulhart

Das Äußere der Stadt wird von bizarrer nicht-euklidischer Geometrie dominiert. R'lyeh liegt im südlichen Pazifik, an einem unbestimmten Ort zwischen Südamerika und Australien. Am Anfang des 20 Jahrhundert entdeckten der Norwegische Seefahrer Gustaf Johansen und seine Crew zufällig die an Oberfläche gebrachten Überreste der Stadt und erwecken bei der Erkundung unwissentlich Cthulhu. Dieses Ereignis trieb die Crew in den Wahnsinn und lediglich Johansen überlebte, während Cthulhu und R'lyeh wieder spurlos verschwinden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki