FANDOM


Der Cthulhu-Mythos ist ein Überbegriff für die Sammlung von Geschichten verschiedener Autoren, vorwiegend Lovecrafts, die inhaltlich zumeist lose zusammenhängen und Personen, Orte und Gegenstände zusammenführen, ohne ein großes Ganzes zu bilden. 

Wiederkehrende InhalteBearbeiten

NecronomiconBearbeiten

Das Necronomicon und dessen Autor Abdul Alhazred spielen innerhalb der Mythos-Geschichten eine immer wiederkehrende Rolle, die hin und wieder sogar zentralen Stellenwert einnimmt. Beim "Necronomicon" handelt es sich um einen Leitfaden zu Beschwörungs- sowie Bannformeln und der Auflistung von Abscheulichkeiten aller Art, die der Mythos zu bieten hat. Schon das Lesen des Buches (insbesondere lautes Vorlesen) kann Unheil heraufbeschwören. 

CthulhuBearbeiten

Cthulhu, der schlafende Gott, ist einer der großen Alten und namensgebend für den Mythos. Er tritt in den Geschichten verhältnismäßig häufig auf, wird jedoch nur in "Cthulhus Ruf" aktiv. Cthulhu besitzt eine entfernt an einen Menschen erinnernde Gestalt mit unzähligen Tentakeln in der unteren Gesichtshälfte und riesigen Fledermausflügeln. Er ist mehrere hundert Meter groß. 

Äußere Götter und die großen AltenBearbeiten

Die äußeren Götter sind praktisch allmächtige Wesenheiten, die die Kontrolle über Zeit und Raum ausüben. Die äußeren Götter sind die Schöpfer der großen Alten und werden von Sterblichen angebetet, sind auf der Erde allerdings nicht so bekannt wie die Alten. 

Die Alte RasseBearbeiten

Die Alte Rasse war die erste Spezies, welche die Erde vor über hundert Millionen Jahren besiedelte. Sie sind die Schöpfer allen Lebens auf dem Planeten. Ruinen ihres Reiches liegen auch heute noch tief unter der Meeresoberfläche versteckt. In der Erzählung "Berge des Wahnsinns" stoßen die Mitglieder einer Antarktis-Expedition auf die Ruinen einer alten Stadt, in der sie auf Wandmalereien stoßen, die als eine bildliche Darstellung der Geschichte dieses Volkes gelesen werden können.

ArkhamBearbeiten

Arkham ist eine von Lovecraft erdachte Stadt in Massachusetts, die in vielen Geschichten eine Rolle spielt. Sie wird häufiger als das "Necronomicon" und Cthulhu namentlich erwähnt, weshalb Lovecraft selbst seine Geschichtensammlung als "Arkham-Zyklus" bezeichnete.

Miskatonic-UniversitätBearbeiten

Die Miskatonic-Universität ist eine in den Mythos-Geschichten immer wiederkehrende Universität in der Stadt Arkham. Die Professoren und Schüler der Universität sind häufig Protagonisten der Geschichten.

Unterkategorien

Es werden 27 von insgesamt 27 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:

A

C

D

D (Fortsetzung)

G

K

L

L (Fortsetzung)

M

N

O

P

S

Ä

Seiten in der Kategorie „Cthulhu-Mythos“

Es werden 108 von insgesamt 108 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

A

B

C

D

D (Fortsetzung)

E

F

G

H

I

J

K

L

L (Fortsetzung)

M

N

O

P

R

S

T

V

Y

Z

Ä

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.