FANDOM


E.A.Poe
Edgar Allan Poe war ein amerikanischer Schriftsteller aus dem 19. Jahrhundert. Poes Werke sind sehr umfassend und umspannen sowohl Poesie, Kriminalromane, Science Fiction als auch Horror. Er gilt als einer der ersten weithin bekannten amerikanischen Schriftsteller überhaupt und wird häufig als einer der Ur-Väter des Horror Genre gezählt. So war Poe auch eine der Hauptinspirationen für H.P. Lovecraft als dieser ein Jahrhundert später seinen Cthulhu-Mythos erschaffte.

Lebenslauf Bearbeiten

Edgar (noch ohne Allen) Poe wurde 1809 als Sohn einer englischen Schauspielerin und eines amerikanischen Schauspielers in Massachusetts geboren. Poes Vater verschwand ein Jahr nach der Geburt spurlos und ein Jahr darauf verstarb die Mutter an Tuberkulose. Ein Tabakhändler aus Richmond übernahm daraufhin den Vormund des jungen Edgar Poe, finanzierte seine Schulbildung adoptierte ihn jedoch nicht.

Aufgrund von Differenzen mit seinen Ziehvater ging Edgar Poe der sich nun zusätzlich den Zweitnamen "Allen" gab zur Armee und wurde danach Journalist wo er für verschiedene Zeitungen tätig war. 1836 heirate Poe seine dreizehnjährige Cousine. Ihr Tod 11 Jahre später verstärkte Poes psychische Probleme und führten ihn zunehmends in die Alkohol- und Opium-Sucht.

1838 begann Poe okkulte Erzählungen zu veröffentlichen. Detektiv Dupin (die Vorlage zum späteren Sherlock Holmes) betrat kurz darauf ebenfalls erstmals die Bühne seiner Werke. Die größten Höhepunkte seines Schaffens erlebte Poe jedoch mit seinen Gedichten, welche ihn später zu einen der größten Lyriker machen sollten.

1849 begab sich Edgar Allen Poe auf eine Reise von Richmond nach Fordham, um die Vorbereitungen seiner Hochzeit mit Elmira Shelton voranzutreiben. Erst Tage später wurde er in ein Krankenhaus in Baltimore eingeliefert, nachdem er völlig verwirrt und verwahrlost von einen befreundeten Arzt angetroffen wurde. Dort verbrachte er die nächsten Tage schreiend, bis er schließlich beruhigte und am 03. Oktober verstarb. Die genaue Todesursache und was auf der Reise geschah ist bis heute ungeklärt und führt zu vielen Theorien. Edgar Allen Poes letzte Worte waren "Herr, hilf meiner armen Seele".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.