FANDOM


Wodurch Lovecraft besonders auffällt in seinen Geschichten ist, das er keine Unterschiede zwischen Magie / Hexerei und Technik macht. Er beschreibt, das die Wesen, die nicht von der Erde kommen, hoch entwickelt seien und z.B. die alte Rasse auch auf einem wesentlich höheren technologischen Stand waren. Wie kann man dann Elemente wie das Necronomicon damit einbeziehen? Wenn wir an Technik denken, denken wir zuerst an Laserstrahlen, fliegende Raumschiffe und Besiedlung ganzer Planeten wie es bei Star Wars der Fall ist.

Im Necronomicon werden bestimmte Anrufungen und Formeln zur Anrufung der Alten beschrieben, ebenso um einen Pakt mit diesen einzugehen. Nehmen wir das Necronomicon als einzelnes, könnte man an Hexen- und Satanskulte denken.

Doch Lovecraft hat dies miteinander verbunden und ging sogar ansatzweise darauf ein. In "Berge des Wahnsinns" beschreibt er, wie robust die alte Rasse ist, dennoch mehr Sinne haben muss, als sich der Mensch das vorstellen kann. Ein Sinn, den der Mensch nicht hat, ist die Vorahnung von Naturkatastrophen, wie es bei Tieren vorhanden ist. Also könnte man meinen, das Technik, die man sich nicht vorstellen kann, für uns automatisch Magie ist,oder?

Gemäß dem Beispiel, mach dir mit einem Feuerzeug in der Antike eine Zigarette an und man würde zu der Zeit wohl denken, das man ein Zauberer des Feuers ist. Anrufungen aus dem Necronomicon ist wohl lediglich eine Art Telefongespräch mit den Alten, da sie weitaus hoch entwickelter sind und ihre Sinne ausgeprägter sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki